Home
 

Hinweis:
Bilder sind vielfach links
Bitte anklicken
______________
Home Inhalt

Neuigkeiten Eide Erklärungen Naturrecht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Impressum
Disclaimer

 

Diese Website dient der öffentlichen Publikation der Erklärung des natürlichen, lebendigen Seinswesen in
seiner menschlichen Verkörperung ( in karne ) als
Mann - schützend eingebettet im Naturrecht !

 

The claim of rights: life-live-claim


 

PDF zu Edward_Mandell_House und
           Mary_Croft: Who_You_Are


 

 Die hinterlegten Eide finden Sie


 

 Die hinterlegten Erklärungen finden Sie


Erklärung zur Sicherungsvereinbarung
=========================

der lebendige Mann, als der gelebte und geliebte Ausdruck diviner Schöpferkraft ist der allein Begünstigte und verfügt zudem über das aus dem iura divina erwachsene Eigentumsrecht.

Der lebendige Mann, steht im Bewußtsein und im Verständnis, daß die Öffentlichkeit nur Titel durch die Obligation kennt und damit vor allem diejenigen, welche sich Richter nennen, in der treuhänderischen Pflicht für die adressierte Person stehen.

Dies ist meine Überzeugung, daß der lebendige Mann privat unterwegs ist, außerhalb jedweder Fiktion und damit außerhalb derlei Vereinbarungs- / Vertragsregeln steht und substantielle Werte erschafft.

Kein Angebot, auch keines an die artifizielle Entität Person als Stiftung, betrifft den Mann.

Jegliche
Forderungsübertrag wird hiermit vom Subrogée, dem Gegenvormund beansprucht, mit dem Recht auf Subrogation.

Allein Menschen in der göttlichen Autorität sind Freie, Souveräne und Schöpfer,
- so auch von Regierungen, die den Menschen zu dienen haben.

Es besteht keine Zustimmung zu deren geschaffenen Statuten, Fiktionen;
derlei Stellung kann dem Mann nicht überlegen sein.

Wie bekannt besteht schon allein aufgrund des Gott gegebenen Menschseins keine Zuständigkeit
: keine Zuständigkeit, kein Vertrag.